Direkt zum Inhalt

Kunde und Corona: Handzettel, Poster und mehr

Di., 10.11.2020 - 16:27

Text

Informationsblätter für die Apotheke und ihre Kunden

 

Plötzlich in Quarantäne? Die wenigsten Betroffenen haben sich im Vorfeld ausreichend Gedanken gemacht und alle erforderlichen Vorkehrungen getroffen. Für Apotheken ist es Chance und Verpflichtung gleichermaßen, sich als Ansprechpartner anzubieten und den isolierten Patienten durch die schwierige Zeit zu helfen. Sie können Ihre Kunden aber auch schon vorab informieren, dass Sie erreichbar sind und sich im Bedarfsfall um Rezepte kümmern und dringend benötigte Medikamente nach Hause liefern.

 

Auch wenn der Botendienst vielerorts Standard ist – viele Patienten wissen nicht, dass man sich in der Apotheke um sie kümmert. Und umgekehrt wissen die Apothekenmitarbeiter in der Regel nicht, welcher Kunde sich in Quarantäne befindet und welchen Betreuungsbedarf er hat.

 

Mit einem Aushang im Schaufenster (auch zum Thema Botendienst) können Sie bei ihren Kunden, aber auch bei Passanten und Nachbarn ein Bewusstsein dafür schaffen, dass Sie in der Corona-Krise für die Menschen da sind.

 

Folgende Dokumente finden Sie zum Download in unserer Infobox.

 

  • Kundeninformation: Was ist zu tun bei einem Verdachtsfall, Liste der häufigsten Symptome und wichtige Verhaltensregeln bei möglicher Covid-19-Infektion sowie Testanlaufstellen
  • Kunden-Einkaufsliste für die Apotheke: Vordruck für Bestellungen in der Apotheke (ausdrucken, stempeln und in die Botentüte oder Zeitung legen)
    zum Schutz der Risikogruppen
  • Symptom-Checkliste
  • Poster: Wegen Corona allein zuhause?
  • Orientierungshilfe für Bürger (Quelle: RKI)
  • Kundenflyer: Die richtige Hust- und Niesetikette
  • Kundeninformation: Welche Maßnahmen sind sinnvoll?
  • Übersicht: Welche Maske schützt wie?

 

(Quelle: „Kunde mit Corona: Handzettel und Poster“, apo adhoc, 04.11.2020)

Kategorie: Allgemein